• RÜSTUNGSBETRIEBE
  • HEERESMUNA
  • AUßENKOMMANDOS
  • UNTERTAGEANLAGEN
  • KALIWERK
  • REGIONALES
  • BÜCHER
VERÖFFENTLICHUNGEN

Veröffentlichungen/Bücher von Frank Baranowski

  • Fremdarbeiter, Kriegsgefangene und KZ-Häftlinge im Rüstungsbetrieb Polte in Duderstadt, in: Rüstungsindustrie in Südniedersachsen während der NS-Zeit, hrsg. von der Arbeitsgemeinschaft Südniedersächsischer Heimatfreunde e.V., Mannheim 1993, S. 248–316.
  • Der Duderstädter Rüstungsbetrieb Polte von 1938 bis 1945, Göttingen 1993.
  • Geheime Rüstungsprojekte in Südniedersachsen und Thüringen während der NS-Zeit, Duderstadt 1995.
  • Rüstungsindustrie in Holzminden, Bevern und Boffzen, in: Creydt, Zwangsarbeit für Rüstung, Landwirtschaft und Forsten im Oberwesergebiet 1939–1945, Band 3, Holzminden 1995, S. 243–248.
  • Das Lager „Steinbreite“ in Hardegsen, in: Südniedersachsen. Zeitschrift für regionale Forschung und Heimatpflege, Heft 2/1997, S. 42-46.
  • Rüstungsbetriebe in Südniedersachsen während der NS-Zeit, in: Südniedersachsen. Zeitschrift für regionale Forschung und Heimatpflege, Heft 4/1997, S. 101–108.
  • Das Außenkommando „Dachs IV“ in Osterode, in: Heimatblätter für den süd-westlichen Harzrand, Heft 53/1997, S. 143-148.
  • Zur Agglomeration von Rüstungswirtschaft und Zwangsarbeit in den Gipsgebieten am Südharz 1943–1945, in: NNA-Berichte, Gipskarstlandschaft Südharz – aktuelle Forschungsergebnisse und Perspektiven, Heft 2/1998, S. 197-207.
  • Rüstungsprojekte in der Region Nordhausen, Worbis und Heiligenstadt während der NS-Zeit, Duderstadt 1998.
  • Die verdrängte Vergangenheit. Rüstungsproduktion und Zwangsarbeit in Nordthüringen, Duderstadt 2000.
  • Die Umwandlung von Kaliwerken im Südharzrevier zu unterirdischen Heeresmunitionsanstalten während der NS-Zeit, in: Sondershäuser Hefte zur Geschichte der deutschen Kaliindustrie, Heft 2, Sondershausen 2001.
  • Das Heerestanklager der Wifo im Heiligenstädter Pferdebachtal, in: Eichsfelder Heimatzeitschrift, Heft 11/2004, S. 397–399.
  • Das Außenkommando Abteroda („Bär/Anton“, Männerlager), in: Benz/Distel, Der Ort des Terrors, Band 3, München 2006, S. 358-360; Das Außenkommando Bad Gandersheim, Ebd., S. 374-376; Das Außenkommando Bad Salzungen („Heinrich Kalb“), Ebd., S. 379-380; Das Außenkommando Bad Salzungen („Ludwig Rentier“), Ebd., S. 380-382; Das Außenkommando Langensalza, Ebd., S. 484-486; Das Außenkommando Quedlinburg, Ebd., S. 550-551; Das Außenkommando Weferlingen („Gazelle“), Ebd., S. 599-602.
  • Kiefer I und II. Die ehemalige Munitionsfabrik in Herzberg, in: Matwijow, 1933–1945. „Spurensuche“ in Herzberg am Harz, Horb am Neckar 2009, S. 93–97.
  • Die kriegswirtschaftliche Bedeutung stillgelegter Kaliwerke während der NS-Zeit, in: Gezähekiste, Zeitschrift des Hessischen Landesverbandes e.V. im Bund Deutscher Bergmanns-, Hütten- und Knappenvereine e.V., Teil 1, Heft 8, Ausgabe 02/2011, S. 6-13; Teil 2, Heft 9, Ausgabe 01/2012, S. 8-15. http://www.bergbau-hessen.de/images/Gez%E4hekiste/Gezaehekiste_11_2.pdf und http://www.bergbau-hessen.de/images/Gez%E4hekiste/Gezaehekiste_12_1.pdf
  • Neues zum Thema Heeresmunitionsanstalten – ein aktueller Fund, in: Gezähekiste, Zeitschrift des Hessischen Landesverbandes e.V. im Bund Deutscher Bergmanns-, Hütten- und Knappenvereine e.V., Heft 10, Ausgabe 02/2012, S. 5-7. http://www.bergbau-hessen.de/images/Gez%E4hekiste/Gezaehekiste_12_2.pdf
  • Rüstungsproduktion in Deutschlands Mitte von 1923 bis 1945. Südniedersachsen mit Braunschweiger Land sowie Nordthüringen einschließlich des Südharzes – vergleichende Betrachtung des zeitlich versetzten Aufbaus zweier Rüstungszentren, Langensalza 2013.
  • Heimkehle und Barbarossahöhle in den Fängen der Rüstungsindustrie, in Karst und Höhle 2011-2014, S. 113-122.

Vorträge

  • 22.06.2000 anlässlich des 2. Sondershäuser Kalibergbauhistorischen Symposiums über die Umwandlung von Kaliwerken im Südharzrevier zu unterirdischen Heeresmunitionsanstalten;
  • 19.01.2001 über Heeres-Munitionsproduktionsbetriebe und Kaliindustrie in Thüringen 1934-1944/45 im Rahmen des Colloquiums zur Wirtschafts- und Sozialgeschichte der FU Berlin im Wintersemester 2000/2001 [Veranstalter: Prof. Dr. Lothar Baar, Humboldt-Universität, PD Dr. H. Berghoff, Humboldt-Universität, Prof. Drs. Dr. h.c. W. Fischer, Freie Universität und Prof. Dr. H. Volkmann, Freie Universität]
  • 11.06.2010 im Werra-Kalibergmuseum zum Anlass der Eröffnung der Sonderausstellung „Buchenwald war überall – die Außenlager des KZ Buchenwald in der Kaliregion an der Werra“;
  • 09.01.2104 "Es ist nicht wichtig wie, sondern dass wir überhaupt daran erinnert wird". Interview zur Geschichte der Rüstungsproduktion in Südniedersachsen und Nordhthüringen (download);
  • 13.01.2014 Vortrag zum Theme "Rüstungsproduktion in der Mitte Deutschlands" an den BBS II in Göttingen;
  • 13.03.2014 Buchvorstellung auf der Leipziger Buchmess;
  • 11.12.2014 Interview in Merkers mit einem MDR-Reporter zum Thema "Rüstungsaltlasten".